Ingo – Die Einmannshow

Knust - Fotografie & Magazin

Ingo der Name ist Programm

Die Einmannshow Ingo begeistert und sprüht vor Energie und Lust auf Musik. Ingo Diers konnte seit Beginn der Idee keine Beschreibung für seine Musik finden und fand während eines Auftritts, die wohl beste Schublade für seine ernergiegeladene Kunst, Stonerrocksingersongwritertechnotrash!?

Ja, genau hier sind wir richtig.

Als ich Ingo vor einigen Jahren kennenlernte steckte er in einem Superheldenkostüm und bereitete sich auf einen Gig mit STOFF vor, der Spaßkunsttruppe aus Oldenburg, die Gitarre wurde nochmal gestimmt und die rechte Hand fuhr nochmal die Haare, eine wohl typische Handbewegung, die beruflicher Natur ist, nebenbei ist er auch im Modelbusiness unterwegs und ist für Modelabels aktiv. Doch zurück zum eigentlichen Besuch bei Ingo, sein Stonerrocksingersongwritertechnotrash!? ist überraschend, energiegeladen, farbenfroh und bewegend, zumindest fängt mein linker Fuß wieder an zu wippen, passiert immer wenn etwas gutes in meinen Ohren liegt.

Ingo Diers - Knust Fotografie & Magazin

Ingo Diers – Knust Fotografie & Magazin

Mit seiner grünen Fender sitzt Ingo hinter der kleinen Gretsch Schießbude und haut einen Song nach dem anderen in das Publikum, in diesem Fall bin ich das Publikum, da wir neben dem Interview auch ein Fotoshooting über die Bühne gehen lassen.

Auf mich wirkt die Darbietung keine Frage, Ingo ist in seinem Element und lässt nebenbei sein Modeltalent spielen, die Gitarre immer im Anschlag. Angefangen hat alles in der Sören Jünemann Bänd. Weiter über STOFF und jetzt auch auf Solopfaden. Um es auf den Punkt zu bringen ein Mann, eine Gitarre, Bassdrum, Hi-Hat, deutsche Texte, peng. Das Puplikum wird mitgenommen und es ist lustig, ernst, schräg, verrückt, psychedelisch, eingängig, minimalistisch, erdig, ehrlich, spartanisch, rockig, ironisch, ingoistisch, verrückt, klINGOnisch, komisch, laut und leise, auf eine ganz spezielle Art und Weise, bietet der Musiker seine Kunst dar und wie schon beschrieben, es wirkt.

Ingo Diers - Knust Fotografie & Magazin

Ingo Diers – Knust Fotografie & Magazin

Wer was auf die Ohren bekommen möchte, hält Ausschau auf die kommenden Auftritte, eine CD mit seinen Eigenkompositionen gibt es auch, los jetzt einkaufen.

Sein Auftritt bei facebook, hier klicken

Alles Fotos: KNUST – Fotografie & Magazin

Knust - Fotografie & Magazni

Ingo Diers – Knust Fotografie & Magazin

 

Ingo Diers - Knust Fotografie & Magazin

Ingo Diers – Knust Fotografie & Magazin

 

Ingo Diers - Knust Fotografie & Magazin

Ingo Diers – Knust Fotografie & Magazin

 

Written by Matt Knust