6 schnelle Social Media Tipps

Gerade für Restaurants und kleine Lebensmittel-Unternehmen ist dieser Bereich des Marketings sehr interessant. 6 schnelle Social Media Tipps für dein Unternehmen.

Blogartikel schreiben, veröffentlichen und darüber Reichweite aufbauen, Facebook und Instagram Feeds aufbauen und damit Menschen oder so wie wir es sagen, Zielgruppen erreichen. Das eigene Portfolio mit einem eigenen Newsletter feilbieten: Online-Marketing ist ein riesiger, spannender und interessanter Spielplatz, der Möglichkeiten bietet, bereits mit kleinen finanziellen Mitteln erste Erfolge zu erzielen.

Ein Spielplatz der unbegrenzten Möglichkeiten?

6 schnelle Social Media Tipps
6 schnelle Social Media Tipps

Nicht unbedingt, aber mit vielen Chancen und ebenso vielen Herausforderungen. Bei der Arbeit mit den sozialen Netzwerken, sollte nie außer Acht gelassen werden, dass die Plattformen für die Kommunikation und den schnellen Austausch zwischen Freunden und Bekannten erfunden wurde, ein wichtiger Aspekt in der Herangehensweise deiner zukünftigen Werbekommunikation.

Es geht um soziale Netzwerke, dies sollte wörtlich genommen werden.

6 schnelle Social Media Tipps
6 schnelle Social Media Tipps

Feuern wir den Ofen in der Küche erst einmal an und fangen dann an zu kochen, um ein leckeres Menü für deine Gäste auf den Tisch zu bekommen. Es stellen sich erste wichtige Fragen, die für deine Strategie wichtig sind und dir die vielen Wege in den sozialen Netzwerken erleichtern.

Welche Kanäle sind die richtigen für mein Unternehmen interessant und wichtig?

Wie schaffe ich den richtigen und leichten Einstieg in die Welt des Social-Media-Marketings?

Steigen wir ein, ab jetzt kommen die interessanten Zeilen mit wertvollen Tipps und Tricks.

  • Verwende Bilder, Fotos und Grafiken, die hell, einladend sind. Achte auf eine saubere und einheitliche Bildsprache, Filter können dabei helfen, wenn kein Fotograf für die ersten Schritte gebucht werden kann. Für die Bildsprache kommen ungewöhnliche Perspektiven infrage, wie Frosch- oder Vogelperspektive auf ein Produkt oder probiere Anschnitte oder Ausschnitte vom Produkt zu fotografieren, mache dein Publikum neugierig und lass deine Kanäle spannend und einladend wirken.
  • Du bist authentisch? Sei authentisch! Postings, die du zu offensichtlich als Werbebotschaft erstellst, werden übersehen und erhalten keine guten Reaktionen, dieser Weg ist eher abschreckend für zukünftige Fans, Geschichten aus dem unternehmerischen Alltag z.B. aus der Küche werden mehr gelesen, gehört oder gesehen und lieber geteilt. Product Placements und Advertoirals sind besser in Ads aufgehoben.
  • Achte auf Regelmäßigkeit und achte dabei auf die Uhrzeit, diese ist herauszufinden, die meisten Menschen sind in den Abendstunden online. Deine Aufgabe: wann sind meine Leser*innen häufig online?
  • Ein Redaktionsplan für deine Postings ist ratsam, hier kannst du Vordenken und planen. Wenn ein Plan festgelegt wird, bringt dir dieser Plan Sicherheit und du kommst nicht ins Schwimmen, wenn mal die spontanen Ideen fehlen.
  • Sei “social” interagiere mit deinen Fans. Die Zeit, die du in Kommentare investierst, ist langfristig ein Mehrwert, der sich auszahlt. Agiere auch mit anderen Kanälen und schreibe regelmäßig Kommentare, die themenbezogen sind und andere Menschen auf deinen Feed aufmerksam macht.
  • Last but not least! Stecke dir Ziele und biete Mehrwerte. Für den Lernprozess frage dich stets: Was sollen meine Posts erreichen? Sollen die Postings unterhaltsam, informieren sie und bringen sie Inspiration?
6 schnelle Social Media Tipps
6 schnelle Social Media Tipps

6 schnelle Social Media Tipps

Alles Roger? Hast du die ersten wichtigen Schritte verstanden?

Verstanden? Und jetzt?

Jetzt kannst du durchstarten! Oder gibt es doch noch Fragezeichen und du bist dir unsicher in der ersten Umsetzung? Ich unterstütze dich gerne bei den ersten Schritten. Gemeinsam finden wir heraus, wo du stehst und was deine Ziele sind, gerne setze ich mit dir ersten Schritte um oder ich setze die Maßnahmen als Social Media Manager für dein Unternehmen um, so kannst du dich auf dein Kerngeschäft konzentrieren.

Einfach jetzt anrufen 01525-6773898 an oder schreibe mir eine E-Mail.